Posted on

Schinken in Brotteig – die richtige Aufbewahrung

Der Tipp vom Chef

Fertig gebackene Brotteigschinken werden am Besten an einem trockenen und kühlen Ort aufbewahrt. Der Idealfall wäre in einer Brotdose im Keller oder ähnliches.#

Nicht zu empfehlen ist die Aufbewahrung in einem Kühlschrank, der sehr oft geöffnet wird – denn dadurch entsteht sehr viel Feuchte und der Brotteig beginnt leichter zu schimmeln.

Optimal gelagert behält der Schinken einige Tage seinen optimalen Geschmack!

Posted on

Was steckt in unserem Brotteig

Schinken im Brotteig

Traditionell werden in unseren Brotteigen Beinschinkenstücke eingebacken, welche ungeräuchert und vorgekocht sind. Dadurch erhalten sie ihr mildes Aroma und den saftigen Biss. Selbstverständlich können wir auf Wunsch auch jedes andere Teil eines Schinkens oder ganze Schinken sowie alle Teile von Geselchtem in unseren Teig einbacken.